Bayerisches Landes-Jugend-Amt

In Bayern gibt es das Bayerische Landes-Jugend-Amt.
Abgekürzt heißt es: BLJA Zeichnung eines Amtes
Das BLJA unterstützt die Jugend-Ämter vor Ort.
Damit die Jugend-Ämter noch besser Familien helfen können.
Zum Beispiel:
Mit Eltern-Briefen.

Eltern-Briefe geben Eltern Tipps. Mutter liest Elternbrief
Wie Sie Ihr Kind gut erziehen.
Wie Sie Probleme bei der Erziehung gut lösen.
Bis Ihr Kind erwachsen ist.
Es gibt 48 verschiedene Eltern-Briefe.
Sie sind geordnet nach dem Alter vom Kind.

Die Eltern-Briefe gibt es bei Ihrem Jugend-Amt vor Ort. Internet
Oder Sie finden die Eltern-Briefe im Internet.
Klicken Sie hier:
www.elternimnetz.de/elternbriefe

Familien bekommen aber auch Hilfe von Jugend-Ämtern in Bayern. Beratungsgespräch beim Landesjugendamt
Zum Beispiel:
Bei der Erziehung von Kindern und Jugendlichen.
Bei der Suche nach einer guten Kinder-Betreuung.
Oder wenn Eltern Probleme mit ihrem Kind haben.
Auch Kinder und Jugendliche können zum Jugend-Amt kommen.
Wenn sie Probleme haben oder in Not sind.
Das Jugend-Amt befindet sich vor Ort in Ihrer Nähe.
Oft ist es im Landratsamt.
Oder im Rathaus, wenn Sie in einer größeren Stadt wohnen.